Aalten, Bredevoort en Dinxperlo

Schön ländlich, so umschreibt man die Gemeinde Aalten am besten.
Freundliche Menschen, schöne Rad- und Wanderrouten, schöne Terrassen und Gemütlichkeit. Ein hübsches Zentrum, wo Sie gemütlich einkaufen können und wo das Parken noch kostenlos ist.
Der Marktplatz mit seinen historischen Gebäuden, zu denen das Aaltener Museum und die alte Helenakerk gehören. Straßen und Sandwege im Außenbereich, wo man noch regelmäßig Rehe antreffen kann.

Die reiche Geschichte des Städtchens Bredevoort zeigt sich besonders gut im historischen Stadtbild mit vielen kleinen Gässchen, historischen Gebäuden und Plätzen. Bredevoort ist vor allem als Bücherstadt bekannt.

Dinxperlo ist ein ganz anderes Thema. Es gibt keinen anderen Ort in den Niederlanden, an dem die Grenze einen so großen Einfluss auf den Alltag hatte wie in Dinxperlo und Suderwick.
Die Grenze verläuft im wahrsten Sinne mittendurch, mitten über die Straße Heelweg. An der einen Straßenseite ist man in den Niederlanden, an der anderen Straßenseite in Deutschland.
Weitere Informationen finden Sie unter www.vvvaalten.nl

Bredevoort, boekenstad.